Startseite
Heute erreichbar: 10:00 - 18:00 Uhr
07221 / 39 77 20
info@reisehummel.de
Newsletter
reisehummel

Reisehummel
LUST AUF KURZURLAUB
  • Über 700 Angebote
  • Jährlich 40.000 wiederkehrende Kunden
  • Seit 16 Jahren familiengeführt
  • Direkte Terminbuchung oder als Gutschein
  • Kompetente telefonische Beratung:
    07221 / 397720
 
Lust auf Kurzurlaub » Blog » Katharina und Henryk auf Tour

Katharina und Henryk auf Tour

OUT OF OFFICE im Chiemgau

Blogger | Out Of Office
/images/fotos/2000001/Blogger/oooyeah-logo.jpg

Aus dem Background der Berliner Medien- u. Agenturwelt kommend wuchs in Katharina und Henryk in den letzten Jahren zunehmend der Wunsch, die so häufig diskutierte Work-Life-Balance in Bezug auf ihr eigenes daily bizz kritisch zu hinterfragen. Ihre Passion: Die Welt entdecken. Ihr Plan: Den statischen Office-Alltag zwischen Meetings und Pitches immer bewusst unterbrechen und gegen ein flexibleres Lebens- und Arbeitsmodell eintauschen. Auf Ihrem Blog teilen Sie Ihre Reiselust mit Anregungen und Tipps für große Touren ...Fernweh garantiert! Zum Blog gehts hier .




Beitrag Blogger weitere Beiträge passende Ziele

Erlebnisbericht - Kurzreise ins Chiemgau

Nach kurzem Zwischenstopp in München ging es für Katharina und Henryk vom Travelblog OUT OF OFFICE am vergangenen Wochenende in die zauberhafte Bergwelt des Chiemgaus zum Wandern. Sie wollten ganz bewusst für ein paar Tage in die Natur eintauchen – und auch eine gute Portion bayerischer Tradition erleben. Als Gipfelstürmer unterwegs mit der Reisehummel war beides gleichermaßen Programm!

Ihr habt im letzten Jahr einmal die ganze Welt umrundet. Was hat euch jetzt in den Chiemgau getrieben?

Wir waren schon immer auch Fans von Deutschland als Reiseland. Egal ob Nord--- oder Ostsee, Radeln im Münsterland oder mit dem Kanu durch Brandenburgs Gewässer. Tatsächlich haben wir auch während unserer Weltreise immer wieder Vergleiche zu Orten und prägnanten Landschaften in Europa gezogen. Dann hieß es zum Beispiel »Das Gletschermassiv hier in Neuseeland erinnert total an die Alpen« und so weiter. Mit etwas Abstand merkt man umso mehr, wie einzigartig und schön auch die eigene Heimat ist. Deswegen haben wir uns auch sehr bewusst für diesen Kurztrip in die bayerische Bergwelt entschieden. Und wir wurden nicht enttäuscht!

Was waren eure Highlights an diesem Wochenende?

Wir hatten das Glück, das an diesem letzten Septemberwochenende Almabtrieb der Schafe war, so dass wir an einem urbayerischen Dorffest teilhaben konnten. So richtig schön mit Blaskapelle und Trachten. Das war ein lustiges Spektakel! Und dann natürlich einfach das Wandern in der Natur, die Bergpanoramen, die Ruhe, das leckere Radler auf der Alm. Wie im Bilderbuch eben...

In Eurem Blog Artikel „Im Frühtau zu Berge“ schreibt ihr auch von einer ordentlichen Portion Muskelkater...

 ...Oh ja, der blieb nicht aus. Wir hatten auch noch zwei Tage später, als wir bereits zurück waren in Berlin noch was davon. Obwohl wir uns eigentlich für fit halten. Aber der Muskelkater gehört ja auch ein wenig dazu. Da weiß man, was man geschafft hat. Und man kann sie die Strecken und Distanzen ja auch gut einteilen, so dass für jedes Fitness---Level was dabei ist. Beim nächsten Mal belassen wir es auch vielleicht besser bei der Bootsfahrt über den Chiemsee!

Haben euch die drei Tage vor Ort gereicht, um den Chiemgau zu entdecken?

Das war genau richtig, um abzuschalten, aus dem Alltag rauszukommen und mit Muße die Region zu entdecken. Natürlich haben wir nur einen Ausschnitt kennengelernt – aber wir haben in den drei Tagen eine gute Mischung gefunden aus Entspannung am Chiemsee, Wandern in den Bergen und Genuss im ein oder anderen Biergarten.

Habt Ihr ein konkretes ReiseAngebot für dieses Wochenende gebucht?

Wir haben uns einen kleinen Wandergasthof im Chiemgau ausgesucht und das „Gipfelstürmer“ Paket gebucht. Das war super, denn so brauchten wir keine Wanderstöcke mitbringen, die gab es direkt vom Hotel. Außerdem hat unsere Gastwirtin uns ganz liebevoll einen Vesper---Rucksack gepackt, inklusive frischen Semmeln, Ost und einem kleinen Schnapserl. Das war wirklich ein super Paket!

Dann habt ihr ja bereits einige bayerische Köstlichkeiten probiert – was könnt ihr noch empfehlen?

Wir leben ja beide schon seit Jahren in Berlin, da ist so eine Weißwurst doch mal eine willkommene Abwechslung zur Currywurst. Das bayerische Essen ist halt insgesamt eher zünftig und nicht unbedingt für Vegetarier geeignet. Uns hat’s aber geschmeckt und in jedem Fall haben wir uns immer wohlgefühlt in den Gasthäusern, in denen wir eingekehrt sind.

Was würdet ihr sagen, für wen ist eine Reise in den Chiemgau besonders geeignet?

Für Paare gleichermaßen wir für Familien, für Jung und Alt, für Sportliche und Gemütliche... Das schöne ist wirklich, dass im Chiemgau für jeden was dabei ist. Bei schönem Wetter macht’s natürlich mehr Spaß, denn das Highlight ist die Natur und die Landschaft der Region, also der Chiemsee und die Bergwelt. Wir hatten großes Glück und nur Sonne – aber auch bei Regen gibt es sicherlich `ne Menge zu entdecken.

Generell gesprochen – welches war bisher Euer schönster Kurzurlaub in Deutschland?

Das kann man wirklich nicht eindeutig sagen, da Deutschland so vielfältig ist. Letzte Woche waren wir noch für ein Wochenende an der Nordsee und haben das Wattenmeer und den Strand genossen. Das ist einfach etwas ganz anderes als der Chiemgau. Wir sind auch häufig im Breisgau und im Kaiserstuhl unterwegs in den Weinbergen. Immer, wenn wir nach einiger Zeit ältere Beiträge von unseren diversen Kurzreisen durch Deutschland lesen, sagen wir uns: Da oder dort müssen wir auch mal wieder hin!

Was erwartet die Leser sonst so auf Eurem Blog?

Wir wollen mit unserem Blog vor allem dazu anregen, wieder mehr vor die eigene Tür zu gehen. Wir wissen, dass man die exotische Fernreise nicht mehrmals pro Jahr machen kann – aber aus Berlin raus in den Spreewald oder von Köln aus Richtung Mosel, das geht super einfach. Und es tut so gut, wenn man dem Alltag mal wieder entflieht. Ein Wochenende in Paris oder an der Ostsee kann dann genauso erholsam sein, wie zwei Wochen Strandurlaub. Das Leben ist einfach zu kurz, um nur zu arbeiten – es gibt ein Leben nach dem Office! Unser Blog richtet sich daher an alle, die unsere Leidenschaft fürs Reisen, im Großen wie im kleinen, teilen.

Und wohin geht Eure nächste Reise?

Unsere nächste Tour führt uns durch Marokko. Ein paar Tage Marrakech und dann über den hohen Atlas Richtung Sahara. Das wird noch mal ein etwas größeres Abenteuer!

Hier gehts zum vollständigen Artikel.

Bayern-Chiemsee-Chiemgau-Trachtenhut-von-hinten-Foto-by-oooywah-00071Bayern-Chiemsee-Chiemgau-Landhaus-Gabriele_Parkplatz-Foto-by-oooywah-00057www.oooyeah.de_Bayern_Chiemgau_Landhaus_Gabriele_Zimmer-00065Bayern-Chiemsee-Chiemgau-Landhaus-Gabriele-Fruehstueck-Foto-by-oooywah-00061Bayern-Chiemsee-Chiemgau-Blaskapelle-Einzug-Foto-by-oooywah-00067Bayern-Chiemsee-Chiemgau-Wandern-bergauf-Foto-by-oooywah-00085Bayern-Chiemsee-Chiemgau-Bayernschmaus-Foto-by-oooywah-00066


Passende Angebote
/images/fotos//1099/Vorschau/Chiemgau-Kampenwand-Bayern_280x141.jpg
119,00 €
3 Tage p.P.
CHIEMGAU - Gipfelstürmer am Chiemsee 
/images/fotos//1099/Vorschau/3-Sterne-Landhotel-Gabriele-Chiemgau-Bayern-hochgernschilder-Bergpanorama-achental-Kurzurlaub-Wellness-Klettern-Wandern-Naturbadesee_280x141.jpg
131,00 €
3 Tage p.P.
CHIEMGAU - Aktiver Wanderurlaub 
/images/fotos//1099/Vorschau/3-Sterne-Landhotel-Gabriele-Chiemgau-Bayern-hochgernschilder-Bergpanorama-achental-Kurzurlaub-Wellness-Klettern-Wandern-Naturbadesee_280x141.jpg
191,00 €
6 Tage p.P.
CHIEMGAU - Kurzreise nahe dem Chiemsee  

Blogsuche

Reisehummel - Ihr Vermittler für Kurzreisen
Reisehummel.de
Fremersbergstr. 22b 76530 Baden Baden
+49 (0) 7221 397720 +49 (0) 7221 3977233, info@reisehummel.de 4.79299




 

Diese Webseite benötigt zum reibungslosen Betrieb und zur Verbesserung unserer Services die Verwendung von Cookies. Welche Cookies gesetzt werden, erfahren Sie in unseren Datenschutzbedingungen. Klicken Sie auf zustimmen, um uns die Verwendung von Cookies zu erlauben.