Startseite
Heute erreichbar: 09:00 - 18:00 Uhr
07221 / 39 77 20
info@reisehummel.de
Newsletter
reisehummel

Reisehummel
LUST AUF KURZURLAUB
  • Über 700 Angebote
  • Jährlich 40.000 wiederkehrende Kunden
  • Seit 16 Jahren familiengeführt
  • Direkte Terminbuchung oder als Gutschein
  • Kompetente telefonische Beratung:
    07221 / 397720
 
Lust auf Kurzurlaub » Blog » Wellness-Kurzreise nach Ostfriesland

Wellness-Kurzreise nach Ostfriesland

Erholung und Sightseeing in Aurich und Umgebung

Blogger | suessehummel
/images/fotos/2000058/Blogger/Portrait-suessehummel-Copyright-by-suessehummel-03867.jpg

Auf meinem Instagram-Account suessehummel berichte ich von den alltäglichen schönen Dingen des Lebens. Ich zeige meine Outfits, nehme meine Follower mit auf meine zahlreichen Café-Besuche und versuche, mit meiner enormen Hamburg-Liebe anzustecken. Kurzum: Fashion, Hamburg und Cupcakes - dafür schlägt mein Herz!




Beitrag Blogger weitere Beiträge passende Ziele

Erlebnis- und Urlaubsbericht von Claudia

Mit wem bist Du wohin für wie lange gereist?
Ich bin mit meinem Freund für drei Tage nach Aurich in Ostfriesland gereist. Wir sind am Freitagvormittag von Hamburg aus losgefahren und haben uns am Sonntagabend wieder auf unsere Rückreise begeben.

Warum hast Du dir die Reise ausgesucht?
Ich war zuvor noch nie in Ostfriesland und wollte diese Ecke Deutschlands auch unbedingt mal erkunden. Außerdem fand ich die Nähe zu den Niederlanden reizvoll, da ein Besuch der Stadt Groningen schon lange auf meiner „Was ich unbedingt sehen möchte“-Liste stand. Nicht zuletzt hat mich das Hotel Köhlers Forsthaus sofort verzaubert, weil es schon auf den Fotos so gemütlich aussah.

Was konntest Du alles entdecken und sehen?
Wir haben die drei Tage definitiv vollends ausgenutzt. Am Freitag haben wir es erst einmal langsam angehen lassen. Wir haben uns das Städtchen Aurich angeschaut und dann den Wellnessbereich sowie das leckere Essen des Hotels genossen. Am Samstag ging es für uns dann nach Groningen, zum Bummeln und Cafés genießen. Abends haben wir dann noch Leer einen Besuch abgestattet und waren begeistert von der Altstadt und dem süßen Hafen. Zu unserem Glück fand dort außerdem gerade das Altstadtfest statt. Sonntag haben wir dann eine Tour durch verschiedene Orte Ostfrieslands gemacht und ganz viele Eindrücke gesammelt. Wir starteten über Meppen, fuhren dann weiter nach Rysum (ein sehr malerisches Örtchen!), Greetsiel (dort hat es uns besonders gefallen, sehr touristisch, aber ursprünglich), dann zum Schloss Lütetsburg und nach Norden. In Norden ließen wir uns leckersten Kuchen bei Café Remmers schmecken. Der Abschluss unseres Ausflugs war dann ein Abstecher nach Norddeich, um zumindest einmal Seeluft zu schnuppern. Von Norddeich ging es dann wieder zurück nach Hamburg.

Welche Highlights hast Du im Kopf, wenn Du an Deinen Trip denkst?
Mein erstes Highlight war definitiv unser Ausflug nach Groningen. Die Stadt hat mir unheimlich gut gefallen, weil sie so lebhaft, bunt und verspielt ist. Mein zweites Highlight war außerdem der tolle, familiäre Service im Ringhotel Köhlers Forsthaus. So einen Service habe ich bisher in keinem anderen Hotel erlebt. Jeden Morgen begrüßte uns beispielsweise der Hotelchef persönlich am Frühstückstisch, gab uns tolle Ausflugtipps und hatte für jede Frage ein offenes Ohr. Auch der Saunabereich des Hotels hat mich unheimlich begeistert.

Welches ist Dein Kurzurlaubsziel Nr. 1 in Deutschland?
Deutschland hat viele wundervolle Ecken, weshalb es mir schwer fällt, mich zu entscheiden. Nun habe ich zudem noch das Glück in Hamburg zu wohnen – meine Lieblingsstadt Deutschlands. Ich fahre außerdem sehr gerne an die Ostsee, um mir mal die Seeluft um die Nase wehen zu lassen.

Welche regionalen Köstlichkeiten konntest Du probieren?
Im Ringhotel Köhlers Forsthaus habe ich abends den leckersten Spargel gegessen, der aus der Umgebung kam. Dazu gab es als Beilage „gerupfte Pfannkuchen“. Das kannte ich bisher nicht und ich war begeistert! Zum Frühstück bot das Hotel selbstgebackenen Stuten an (ein Familienrezept) – jeden Tag frisch gebacken. Einfach mit Butter…. so lecker!

Was hat dir im Hotel gut gefallen?
Das Hotel liegt sehr idyllisch an einem See, der Sauna- und Wellness-Bereich ist ein Traum. Das Essen ist sehr lecker, es werden viele regionale Speisen angeboten. Besonders hervorzugeben ist außerdem der tolle Service in allen Teilen des Hotels. Ein Hotel zum Wohlfühlen!

Wo geht die nächste Kurzreise hin?
Ende Juni verschlägt es mich nach München, worauf ich mich schon sehr freue, da ich seit sieben Jahren nicht mehr in München war.

Bloggerreise-1-Copyright-by-suessehummel-03858Bloggerreise-3-Copyright-by-suessehummel-03860Bloggerreise-5-Copyright-by-suessehummel-03862Bloggerreise-4-Copyright-by-suessehummel-03861Bloggerreise-2-Copyright-by-suessehummel-03859Bloggerreise-8-Copyright-by-suessehummel-03865Bloggerreise-7-Copyright-by-suessehummel-03864Bloggerreise-6-Copyright-by-suessehummel-03863Bloggerreise-9-Copyright-by-suessehummel--03866


Passende Angebote
/images/fotos//1227/Vorschau/Meer-Wolken-Strand-See_280x141.jpg
139,99 €
3 Tage p.P.
OSTFRIESLAND - 3 Tage Schnäppchen 
/images/fotos//1227/Vorschau/Leuchthaus-Strand-Himmel-shutterstock-Hintergrund-193504853_280x141.jpg
179,99 €
4 Tage p.P.
OSTFRIESLAND - Nordsee Schnäppchen 
/images/fotos//1227/Vorschau/1497-Am-Ems-Jade-Kanal-in-Aurich-1024-copyright-by-www-ostfriesland-de-02048_280x141.jpg
210,00 €
3 Tage p.P.
OSTFRIESLAND - Genuss & Tradtion an der Nordsee erleben 

Themen
Stichwort klicken und passendes Angebot finden:

#Kurzreisen-Niedersachsen
#Kurzurlaub-Ostfriesland
#wellnesshotel

Reisehummel - Ihr Vermittler für Kurzreisen
Reisehummel.de
Fremersbergstr. 22b 76530 Baden Baden
+49 (0) 7221 397720 +49 (0) 7221 3977233, info@reisehummel.de 4.85268




 

Diese Webseite benötigt zum reibungslosen Betrieb und zur Verbesserung unserer Services die Verwendung von Cookies. Welche Cookies gesetzt werden, erfahren Sie in unseren Datenschutzbedingungen. Klicken Sie auf zustimmen, um uns die Verwendung von Cookies zu erlauben.