reisehummel

Reisehummel
LUST AUF KURZURLAUB
  • Über 700 Angebote
  • Jährlich 40.000 wiederkehrende Kunden
  • Seit 17 Jahren familiengeführt
  • Direkte Terminbuchung oder als Gutschein
 
Lust auf Kurzurlaub » Blog » Miriam unterwegs im Chiemgau

Miriam unterwegs im Chiemgau

Erholung & Abenteuer blau-weiß

Blogger | Bayern Reiseblog
/images/fotos/2000022/Blogger/Miriam-Zoellich-Profilbild-Foto-by-Bayern-Reiseblog.jpg

Bayern - das ist mehr als Dirndl und Blasmusik. Bayern kann so vielfältig sein: Traditionell und gemütlich, aber auch jung, impulsiv und voller Action. Für Erholungssuchende, Adrenalin-Junkies, Feinschmecker. Für Einzelgänger oder die ganze Familie. Dieser Reiseblog richtet sich nicht nur an Touristen, sondern auch an “Einheimische”, die ihren “Lebensraum” neu entdecken wollen.




Beitrag Blogger weitere Beiträge passende Ziele

Erlebnisbericht - Miriam berichtet aus dem schönen Chiemgau

Warum reist ein Blogger nach Reit im Winkl?
Ich habe mich in meinem Blog voll und ganz dem schönen Bayernland verschrieben und will gerade für meine Generation eine Lanze für den „Urlaub daheim“ brechen. Blogs über die große weite Welt gibt es ja genug :) Daher habe ich mich sehr gefreut, in‘ schöne Chiemgau nach Reit im Winkl zu reisen. Die Region ist ja bei Urlaubern sehr beliebt!

Ihr Blogartikel heißt: „Kurzurlaub: Vier komplett unterschiedliche Ausflüge, die man im Chiemgau unternehmen kann“. Was steckt dahinter?
Generell ist es mir ein großes Anliegen, Bayern als cool und vielseitig zu beschreiben. Eine reine Renter-Destination ist der Freistaat schon lange nicht mehr! Deswegen zeige ich in meinem Artikel vier ziemlich unterschiedliche Aktivitäten, die ich alle von Reit im Winkl aus unternehmen kann. Und da ist Karibik-Feeling ebenso dabei wie ein abenteuerlicher Roadtrip.

Was konnten Sie alles entdecken und sehen?
Fangen wir mit dem Naheliegenden an: Natürlich kann man im Chiemgau super wandern. Wir sind mit der Gondel auf die Winkelmoosalm gefahren und haben dort den Berg auf einem herrliche Rundwanderweg erkundet. Direktes Kontrastprogramm kam danach: Mit Cocktails und Reggae-Sound in einer Strandbar am Chiemsee abhängen. Außerdem haben wir einen Ausflug nach Berchtesgaden gemacht, dorthin fährt man mit dem Auto etwa eine Stunde. Wir haben das Salzbergwerk besichtigt, uns im Dokumentationszentrum Obersalzberg mit der deutschen Geschichte beschäftigt und schließlich die magische Stille des Königssees genossen. Volles Programm also!

Reichen 2-3 Tage zur Entdeckung?
Ach sind wir mal ehrlich: Die reichen doch nie :) Es gibt an allen Orten so unendlich viel zu entdecken! Aber da sollte man sich nicht unter Druck setzen. Es ist ja schließlich Urlaub – da geht es darum, auch mal fünfe gerade sein zu lassen und abzuschalten.Man muss nicht zwangsweise alle Must-Sees aus dem Reiseführer abarbeiten. Eine gesunde Mischung macht‘s! Sich einfach treiben lassen, neugierig und mit offenen Augen die Welt entdecken – das ist die hohe Kunst des Reisens!

Welche regionalen Köstlichkeiten konnten Sie probieren?
Es fing schon in unserem Hotel an. Die Küche dort war wirklich super und unsere Gaumen wurden nach allen Regeln der Kunst verwöhnt! Am ersten Abend bekamen wir Saibling, Süßkartoffelsuppe und butterweiches Kaninchen, zum Nachtisch noch Apfelküchle und sehr feine, regionale Obstbrände. Zum Glück hat uns die freundliche Bedienung bei der Auswahl geholfen :) .Auch auswärts haben wir eigentlich stets hervorragend gegessen. So „Almhütten-Spezialitäten“ wie Kässpatzen oder Germknödel sollte man sich natürlich nicht entgehen lassen. In Berchtesgaden hab ich noch was ganz Tolles gefuttert: Einen bayerischen Burger in der Laugensemmel. Köstlich!

Haben Sie einen Geheimtipp abseits des Reiseführers?
Was als Ausflugsziel nicht direkt in den Reiseführern steht, ist die Deutsche Alpenstraße. Auch deshalb, weil da natürlich eher der Weg das Ziel ist, wie es so schön heißt. Die Alpenstraße verläuft insgesamt vom Bodensee bis nach Berchtesgaden, und von Reit im Winkl aus kann man wunderbar ein Teilstück in einem kleinen „Roadtrip“ befahren. Das bietet sich vor allem dann an, wenn man passionierter Auto- oder Motorradfahrer ist. Ich werde schon allein deswegen noch einmal im Sommer in die Region kommen und die wunderschöne Panoramastrecke mit meinem Oldtimer erkunden!

Wo geht die nächste Kurzreise hin?
Ich werde in diesem Jahr noch einige kurze Wanderurlaube unternehmen. Erst einmal geht es auf den Top-Trails-Wanderweg Hochrhöner im Norden Bayerns, danach möchte ich ganz runter ins Allgäu. Ich glaube, die Ideen für meinen Blog gehen mir nie aus.

Lesen Sie mehr:
Miriam im Chiemgau

Chiemgau-Villa-Mittermeier-Foto-by-Bayern-ReiseblogChiemgau-Mittermeier-Stube-Foto-by-Bayern-ReiseblogChiemgau-Zimmer-Mittermaier-Foto-by-Bayern-ReiseblogChiemgau-Bad-Hotel-Mittermaier-Foto-by-Bayern-ReiseblogChiemgau-Beachbar-Chiemsee-Foto-by-Bayern-ReiseblogChiemgau-Obersalzberg-Foto-by-Bayern-ReoseblogChiemgau-Winkelmoosalm-Foto-by-Bayern-Reiseblog


Passende Angebote
/images/fotos//1146/Vorschau/Lederhosn-Copyright-Chiemgau-Tourismus-eV-00212_280x141.jpg
77,00 €
3 Tage p.P.
CHIEMGAU - Kurzurlaub zum Superpreis 
/images/fotos//1146/Vorschau/Ausenansicht-Garten-Deva-Hotel-Sonnleiten-Reit-im-Winkl_280x141.jpg
116,00 €
4 Tage p.P.
CHIEMGAU - Kurzurlaub zum Superpreis 
/images/fotos//1146/Vorschau/Chiemseeblick-Copyright-Chiemgau-Tourismus-eV-00210_280x141.jpg
134,00 €
4 Tage p.P.
CHIEMGAU - Kurzurlaub inkl. E-Bike Tour 

Blogsuche

Reisehummel - Ihr Vermittler für Kurzreisen
Reisehummel.de
Fremersbergstr. 22b 76530 Baden Baden
+49 (0) 7221 397720 +49 (0) 7221 3977233, info@reisehummel.de




 

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf dieser Website. Neben essenziellen Cookies (für die es keiner Zustimmung bedarf) nutzen wir Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Gewonnene Informationen zu Ihrer Verwendung der Website geben wir an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können dort auch Ihre Cookie-Einstellungen aufrufen und ändern.

Essenziell Dienste Werbung

Individuelle Cookie Einstellungen

Cookie Details | Datenschutzerklärung | Impressum