Startseite
Heute erreichbar: 10:00 - 18:00 Uhr
07221 / 39 77 20
info@reisehummel.de
Newsletter
reisehummel

Reisehummel
LUST AUF KURZURLAUB
  • Über 700 Angebote
  • Jährlich 40.000 wiederkehrende Kunden
  • Seit 16 Jahren familiengeführt
  • Direkte Terminbuchung oder als Gutschein
  • Kompetente telefonische Beratung:
    07221 / 397720
 
Lust auf Kurzurlaub » Blog » Winterurlaub auf Rügen

Winterurlaub auf Rügen

Mit Schnee an der Ostsee

Blogger | Michas Reisen
/images/fotos/2000021/Blogger/Feucht_Michaela-Ruegen-Foto-by-mischasreisen-00629.jpg

Michaele ist gern unterwegs und entdeckte dabei nicht nur ferne Länder und fremde Kulturen, sondern ließ sich auch von der Schöhnheit Deutschlands überzeugen.Um es mit Tucholsky zu sagen: Trudele durch die Welt. Sie ist so schön: gib dich ihr hin, und sie wird sich dir geben. Reisen war ihr schon immer ein Grundbedürfnis. In jungen Jahren mit Motorrad, Auto oder VW-Bus und viel Camping, inzwischen eher mit dem Flieger.

Hier geht es zum Blog:
Mischas Reisen

 




Beitrag Blogger weitere Beiträge passende Ziele

Erlebnisbericht - Michaela auf Rügen

Mit wem bist du wohin für wie lange verreist?

Ich war drei Tage mit meinem Mann auf der Ostseeinsel Rügen. Unser Hotel befand sich in Samtens, mit dem Auto ein guter Ausgangspunkt, um verschiedene Bereiche der Insel zu erkunden.

Warum reist ein Blogger im Winter nach Rügen?

Wenn man an Rügen denkt oder auch allgemein an die Ostseeküste, hat man es natürlich eher als Sommerreiseziel im Kopf. Lange Strandtage. Baden in der Ostsee. Radfahren im Sonnenschein. Tatsächlich hat aber auch gerade die kalte Jahreszeit an der Küste ihre Reize. Vor allen Dingen auf Rügen. Viele der Seebäder haben auch im Winter ein hervorragendes Angebot. Es ist nicht so überlaufen und man kann ausgedehnte Strandspaziergänge an der frischen Luft machen. Das hilft nach der hektischen Weihnachtszeit den Kopf frei zu bekommen. Nach stürmischen Tagen soll es sogar möglich sein Bernstein an den Stränden zu finden. Das habe ich leider bisher noch nicht geschafft. In unserem Hotel gab es darüber hinaus ein sehr breites Sportangebot, so dass zur Bewegung an der frischen Luft auch noch ganz viel andere Bewegung möglich war.

Von Hamburg aus ist Rügen außerdem innerhalb kurzer Zeit zu erreichen. Das ist für mich insofern wichtig, als dass ich für einen Kurzurlaub nur ungerne weite Anreisen in Kauf nehmen mag.

Was konntest Du alles entdecken und sehen?

Ich war schon ziemlich neugierig, da mein letzter Aufenthalt auf Rügen inzwischen fast zwanzig Jahre her ist. Wir waren mit unseren kleinen Kindern nur wenige Jahre nach dem Mauerfall auf einem eher provisorischen Campingplatz, es gab noch viele halb verfallene Gutshäuser, die sich nur über holperige Kopfsteinpflasterstraßen erreichen ließen, die von zauberhaften Alleen gesäumt waren. Schon damals fand ich, dass die Insel ihren ganz eigenen Zauber hat.

Diesmal haben wir uns hauptsächlich der Ostküste gewidmet, sind durchs Seebad Binz mit seinen wunderschönen Häusern der Bäderarchitektur geschlendert, haben die verschneiten Wälder rund um den Königsstuhl erkundet, das Seebad Sellin mit seiner wirklich besonderen Seebrücke und das einsame Mönchsgut. Auch Putbus haben wir einen kurzen Besuch abgestattet, um uns das Haus über Kopf anzusehen, das tatsächlich auf dem Dach steht und wenn man es betritt eine besondere Herausforderung für die Sinne darstellt.

Reichen zwei bis drei Tage zur Entdeckung?

Um einen kleinen Eindruck von der Insel zu bekommen reicht meiner Meinung nach ein Kurzurlaub von wenigen Tagen aus. Allerdings hat Rügen so viel mehr zu bieten, dass ich eher zu einer Woche raten würde, um die unterschiedlichen Facetten dieser Insel kennenzulernen.

Welches Postkartenmotiv würdest du von deinem Trip verschicken?

Die Seebrücke in Sellin im Schnee mit den sich auftürmenden Wolkenbergen über der dunklen Ostsee. Ein typisches Motiv in untypischer Aufmachung.

Welche regionalen Köstlichkeiten konntest du probieren?

Wir haben in einem Fischladen in Sassnitz ganz frisch gemachte Fischbrötchen gekauft, die wir dann bibbernd auf der Seebrücke in Sellin verzehrt haben. Übrigens unter den neidischen Blicken anderer Urlauber, da es im Winter dort keine Fischbrötchen zu kaufen gab. Die waren sehr lecker! Außerdem haben wir im Hotel mehrfach das Störtebeker Bier getrunken, das wirklich ausgesprochen süffig ist. Empfehlenswert!

Wo geht die nächste Kurzreise hin?

Tatsächlich weiß ich das noch gar nicht. Es könnte Köln werden, dort war ich noch nie und den Kölner Dom würde ich wirklich gerne besichtigen. Wahrscheinlich wird es aber eine Städtereise werden, vielleicht auch Bremerhaven, um das Klimahaus zu besuchen. Es gibt ja so unendlich viele Möglichkeiten.

Was hat dir im Hotel gut gefallen? Was könnte das Hotel noch besser machen?

Unser Hotel hatte ein sehr breites Sport- und Wellnessangebot. Das Personal war kompetent, freundlich und hilfsbereit. Sowohl das Frühstück, wie auch die warmen Gerichte am Abend waren schmackhaft und meiner Meinung nach preislich angemessen bis günstig, darüber hinaus reichhaltig. In den Zimmern würde ich mir etwas breitere Betten wünschen. 1,40 cm Breite hat zwar einen ausgesprochenen Kuschelfaktor, aber vielleicht benötigt der ein oder andere doch etwas mehr Raum für sich.

Hier geht es zum Reisebericht: Rügen

Ostseebad-Binz-Ruegen-Foto-by-Mischas-Reisen-00593Blog-Ruegen-Kurzreisen-Ostsee-Foto-by-Mischas-Reisen-00592Boot-Ruegen-Kurzreisen-Ostsee-Foto-by-Mischas-Reisen-00596Ostseebad-Binz-Ruegen-Ostsee-Foto-by-Mischas-Reisen-00594Strand-Nacht-Ruegen-Foto-by-Mischas-Reisen-00595Cocktail-Ruegen-Kurzreisen-Ostsee-Foto-by-Mischas-Reisen-00597Insel-Ruegen-Ostsee-Foto-by-Mischas-Reisen-00599


Passende Angebote
/images/fotos//23/Vorschau/pixabay-ruegen-strand-landschaft-stones-1377355_280x141.jpg
66,90 €
3 Tage p.P.
RÜGEN - Goldener Herbst & verzauberter Winter 
/images/fotos//23/Vorschau/Kreidenfelsenkueste-Ruegen-Samtens-Mecklenburg-Vorpommern_280x141.jpg
81,90 €
3 Tage p.P.
RÜGEN - Herbst und Winter inkl. Halbpension  
/images/fotos//23/Vorschau/Kurzurlaub-Stoertebeker-Sporthotel-Samtens-Ruegen_280x141.jpg
99,00 €
3 Tage p.P.
RÜGEN - Sonnentage an der Ostsee - ein Abendessen inklusive 

Reisehummel - Ihr Vermittler für Kurzreisen
Reisehummel.de
Fremersbergstr. 22b 76530 Baden Baden
+49 (0) 7221 397720 +49 (0) 7221 3977233, info@reisehummel.de 4.85283




 

Diese Webseite benötigt zum reibungslosen Betrieb und zur Verbesserung unserer Services die Verwendung von Cookies. Welche Cookies gesetzt werden, erfahren Sie in unseren Datenschutzbedingungen. Klicken Sie auf zustimmen, um uns die Verwendung von Cookies zu erlauben.